LichtQuell – Atelier für LebensART

 

Bist Du offen für Methoden, die sich erst abseits von ausgetretenen Pfaden zeigen?

Hast Du erkannt, dass Veränderung ausschließlich durch Dich selbst geschieht?

Und bist Du bereit, Eigenverantwortung für Dein Leben zu übernehmen?

 

Dann begrüße ich auch Dich herzlich in meinem Atelier für LebensART!

 

Deine TransformationsReise

Du stehst an einer Stelle im Leben, wo Dein Weiterkommen blockiert ist.

Das sind meist Themen von „A“ wie Aufbruch bis „Z“ wie Zufriedenheit.

Du hast alle wichtigen und nötigen Informationen bereits in Dir.

Doch oft sind wir selber zu nahe an uns dran – Du hast verlernt / vergessen Deiner inneren Weisheit zuzuhören.

Da biete ich Dir meine Begleitung auf diesem Stück Deines LebensWeges an.

Als Mittlerin zwischen zwei Welten empfange ich Deine innere Weisheit über das morphogenetische Feld.

Die erhaltenen Schwingungsdaten werden reinstmöglichst übersetzt.

Visualisierungen, energetische Berührungen, Klänge, Düfte, Schwingungsmedizin etc. dienen uns als Werkzeuge Deine individuelle LebensART auszuforschen.

Und für Dich be-greifbar zu machen.

 

Was ist das Atelier für LebensART?

Meine Praxis ist mein Atelier.

Hier eröffne ich LebensGÄSTEN wie Dir, eine STÄTTE für SelbstverwandlungsProzesse.

Leben = Der Weg zwischen Geburt und Tod mit all seinen Farben, Formen, Tönen und Möglichkeiten.

Gast = Spirituelle Wesen, die auf ihrem Weg als Lebenspilger unterwegs sind. Sie sammeln und teilen  menschliche Erfahrungen.

Stätte = Ein Raum für Erfahrungen, Austausch, Begegnungen, Berührungen, Lösungen und noch vieles mehr.

 

Meine ArbeitsWEISE

Wenn Du Dich von Deinem ureigensten Seelenplan zu weit entfernt hast, zeigt sich das meistens über körperliche, geistige oder seelische Blockaden und Beschwerden.

Das Leben wird SCHWER.

Die Lösung ist „D“eine Kurskorrektur. Hin zu Deinem Seelenplan.

Das Leben darf LEICHT sein.

Dabei unterstütze ich Dich als SINNes- und LebensKünstlerin bei Deiner spirituell-energetischen TransformationsReise im Atelier LebensART.

Meine LebensART setzt sich unter anderem aus den Bereichen Energetik, Spiritualität, Schamanismus, Medialität und Hochsensivität zusammen.

Diese ART der Wahrnehmung „erleichtert“ mir die Fähigkeit, meine Sinne über ihre körperliche Funktionsweise hinaus zu nutzen.

Das Vertrauen in meine sehr stark ausgeprägte Intuition lässt unterschiedlichste Interaktionen und Dialoge entstehen.

 

Du und ich

Wie sehr ich mich freue, Dir eines Tages persönlich zu begegnen.

Dich mit all Deinen Stärken, Themen und Anliegen kennenzulernen.

Durch achtsame und wertschätzende Berührung auf allen Ebenen unseres Seins entsteht ein fruchtbares Feld. Auf diesem satten Boden wird jeder Samen zu dem, was er bereits ist. Dein Licht findet wieder zu seiner Kraft und erstrahlt.

Fühlst Du Dich angesprochen?

Hat dieser Text etwas in Dir zum Klingen gebracht?

Dann lade ich Dich herzlich zu einem einmaligen und unverbindlichen Telefonat zum Kennenlernen von ca. 15 Minuten ein.

Ich freue mich auf Deine Kontaktaufnahme unter der Telefonnummer:  +43 699 119 267 57 im LichtQuell – Atelier für LebensART.

 

  *Ayana* Gülfide

 

„Ein Tor und ein Auge haben eines gemeinsam, sie eröffnen Einblicke in unterschiedliche Welten.“

© Rose des Friedens

WICHTIGER HINWEIS

An dieser Stelle weise ich deutlich darauf hin, dass der Besuch eines Einzel- und/oder Gruppenprozesses bei mir keinerlei Ersatz für eine ärztliche Diagnose/Behandlung bzw. psychiatrische/psychotherapeutische Behandlung ist. Die von mir getätigten Aussagen und Empfehlungen dienen rein zur spirituell-energetischen Zustandsbeschreibung. Mein Angebot dient ausschließlich einer möglichen Hilfestellung, zur Optimierung Deiner spirituell-energetischen Ausgewogenheit, durch die Zuführung bzw. Ableitung  der zur Selbstheilung benötigten Energien, um evtl. eine Verbesserung des geistigen, seelischen, körperlichen und sozialen Wohlbefindens zu ermöglichen. All jene, die zu mir bzw. zu meinen Veranstaltungen kommen, sind sich meiner Position völlig bewusst und handeln in Eigenverantwortung. Dies setzt ein respektvolles und verantwortungsbewusstes Miteinander voraus. Außerdem bitte ich um Verständnis, dass ich nicht „gendere“, denn wir alle sind spirituelle Wesen, die menschliche Erfahrungen auf unserem Lebensweg sammeln. Das begründet auch den nächsten Punkt. Weil wir als Seelen einander in gleicher Augenhöhe begegnen dürfen, erlaube ich mir Dich zu duzen.

Danke, dass Du Dir diese Zeilen aufmerksam durchgelesen hast